Zurück

Ansprechpartner

Kontakt: Petra Jahn

Telefon: 0911 6312032
E-Mail: koronarsport@tv-eibach.de


Trainingszeiten

Gruppe I Montag : 19:30 - 20:30

Gruppe II Montag: 19:30 - 20:30

Die hoch qualifizierten Präventionsübungsleiter(innen) mit dem Zertifikat des Gesundheitssports führen Sie durch ein sanftes Herz-Kreislauf-Training. Die Ausdauer wird aufgebaut und die Kondition gestärkt.

Während der Trainingszeit ist immer eine ärztliche Aufsicht anwesend!

Teilnehmer(innen) am Koronar-/Herzsport benötigen eine Verordnung ihres Arztes!

Herzpatienten auf dem Weg zurück in den Alltag

Eine der ersten Koronarsportgruppen in Nürnberg war die des TV Eibach 03. Seit nun schon 30 Jahren bietet man dort sanftes Training für Menschen mit Herzerkrankungen an.

Unsere speziell ausgebildeten Fachübungsleiter (innen) mit dem Zertifikat des Gesundheitssports führen durch ein sanftes Herz-Kreislauf-Training. Die Kraft, Ausdauer und Koordination wird trainiert und die Kondition gestärkt. Das wöchentliche Training von 1 Stunde wird in zwei Gruppen durchgeführt. Unter ärztlicher Aufsicht lernen die Teilnehmer der jeweiligen Gruppe, durch spezielle Trainingseinheiten, ihre individuellen Möglichkeiten im Rahmen der jeweiligen Erkrankung einzuschätzen und zu nutzen. Für eventuelle Notfälle sind Medikamente, eine Erste- Hilfe Tasche und ein Defibrillator vorhanden.

Wichtig: Die Teilnahme muss ärztlich verordnet sein und von der Krankenkasse genehmigt werden.

Ca. eine Stunde vor Beginn des eigentlichen Trainings versammeln sich die Teilnehmer der Herzsportgruppe im Tagungszimmer des Vereins. Die Teilnahme, Puls und Blutdruck wird genau dokumentiert — als Nachweis für die Krankenkassen, die das Training bezuschusst.

Nebenbei wird geplaudert, gescherzt und gelacht. Dass die Leute Spaß haben, ist den Trainern wichtig. „Es geht ja nicht nur um den sportlichen, sondern auch um den psychosozialen Aspekt.

Nach jedem Training am Montag setzen sich ein paar noch nicht Erschöpfte zu einem gemütlichen Beisammensein zusammen. Da wird dann geschwätzt, ein bisschen was gegessen und- ja – auch mal ein Schoppen Wein oder eine Halbe getrunken. Jeder der Lust hat ist dazu gerne eingeladen.

Ausflüge, Grillabend und Jahresend-(Weinachts-)feier sorgen zusätzlich für einen guten Zusammenhalt in der Herzsportabteilung.

30.04.2019 : Ulf Kügler und Petra Jahn


Du interessierst Dich für Sport in unserem Verein?

Hier erfährst Du alles zur Mitgliedschaft beim TV Eibach 03